Gutes -  direkt in dein Postfach.

Wow – was für bewegte Zeiten. Wer hätte das alles noch vor ein paar Wochen für möglich gehalten? Geschlossene Lokale, Geschäfte… ganze Firmen machen wochenlang dicht. Du und ich – wir sitzen zuhause. Ein Virus… what the F***
Aber so ist die Realität – weltweit. Aus diesem Grund habe ich meinen lange auf Eis liegenden Blog aktiviert und möchte meinen Beitrag in diesen Tagen auf digitalem Weg leisten. Dieser Beitrag soll weitestgehend positiv sein.

Nimm an Gedanken mit, was dir gut tut!

Bleib gesund!

Gabi Merk

Coach | Kommunikations-Trainerin

Corona akut –
Homeoffice mit Kindern: die besten Tipps von Business-Mamas

Corona hat vieles auf den Kopf gestellt.

Für alle da draußen, die spontan ins Homeoffice umgesiedelt sind und gleichzeitig die Kinder betreuen: das haben wir für Euch gemacht – Tipps für´s Homeoffice mit Kids; von zwölf Business-Mamas, die genau das seit Jahren kennen. Kinder, Küche, Kohle. Alles auf engstem Raum.

Lasst Euch nicht unterkriegen!

Zum kostenfreien Download reicht ein Klick auf die Vorschau links.

Alles Liebe, Gabi

 

Liebe Mamas,

ich hab mich riesig über Euer Interesse an meinem kostenfreien Mama-Coaching in den vergangenen sechs Wochen gefreut! Ich hoffe, Ihr konntet für Euch viel aus unseren Gesprächen mitnehmen! Ich freue mich, dass ich so viele Frauen kennen gelernt habe, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Wir haben es aktuell echt nicht so einfach, aber wenn wir auch auf uns selber Acht geben, dann schaffen wir das!

Aktuell mache ich mir Gedanken, wie ich in einem Angebot noch mehr Mamas Unterstützung weitergeben kann. Durch eure Erfahrungen, Gedanken, Herausforderungen und Anfragen bin ich erst auf diese Idee gekommen! Die Einzel-Coachings werde ich hier nach sechs Wochen erst einmal pausieren, bis ich Klarheit über das neue Format habe. Dann gibt es an dieser Stelle frische Infos!

Danke für Euer Vertrauen! Alles Liebe,

Gabi

Corona FEAT05 – mit negativen Gefühlen umgehen…

Corona FEAT05 – mit negativen Gefühlen umgehen…

Emotionaler Ausnahmezustand – in Firmen, in Familien, Freundeskreisen. Menschen kommen an ihre Belastungsgrenzen und dann wird es emotional. Gehirn aus, Gefühl ein. Das Wort Gefühlsausbruch beschreibt das ganze recht bildhaft. Irgendwann brechen die Gefühle aus uns heraus. Dann, wenn wir zu viel angestaut haben. Zu viel weg gedrängt wird.

mehr lesen
Corona FEAT03 Dein Fokus – So wichtig ist die Auswahl deiner Gedanken

Corona FEAT03 Dein Fokus – So wichtig ist die Auswahl deiner Gedanken

Was denkst Du? Seit Jahren beschäftige ich mich mit positivem Denken und der Auswirkung von mentalem Training. Auch wenn ich weiß, wie leicht es Menschen fällt schwarz zu sehen und Probleme zu wälzen… was zur Zeit passiert, ist mehr als das. Es ist fast unmöglich, sich den aktuellen Ereignissen rund um Corona zu entziehen.

mehr lesen
Corona FEAT02 Immunsystem – wer redet darüber?

Corona FEAT02 Immunsystem – wer redet darüber?

Your immune system is your last line of defence. Diesen Satz hat der Kanadier, Eric Edmeads, Gründer von WildFit, diese Tage so benannt. Ich fand das ziemlich dramatisch, ABER: es stimmt. Und wer redet über Immunsystem, über die Stärkung der körpereigenen Abwehr? Erschreckend wenige.

mehr lesen
Corona-Ferien Part 04 – Kindern die Welt erklären, die gerade keiner versteht…

Corona-Ferien Part 04 – Kindern die Welt erklären, die gerade keiner versteht…

Wie sollen wir nun die vielen Fragen unserer Kinder beantworten, wenn wir die Welt grade selbst nicht verstehen? Die Antwort ist für mich relativ einfach: so gut wir das aktuell können. Denn: nichts sagen ist keine Alternative. Es gibt die gut gemeinte Haltung, dass es besser sei, die Kinder vor schwierigen Themen zu schützen. Das funktioniert nicht. Unsere Kinder sind nicht taub, blind und doof. Sie hören Teile der Nachrichten, sie lauschen den Gesprächen der Erwachsenen, sie nehmen die Kommunikation an den Handys war, die Telefonate, die neuesten Berichte aus der Firma usw. Aus diesen Teilen setzen sie ein Bild der Situation zusammen. Wenn sie dann auf Nachfragen nur ein „das ist alles nicht so schlimm“, „da bist du noch zu klein“, „mach dir da keine Gedanken“ bekommen… ja was werden sie wohl tun? Sie werden sich ihr eigenes Bild machen. Und im schlechtesten Fall wird Angst und Unsicherheit geschürt…

Corona-Ferien Part 03 – Ruheinseln schaffen im eingeschränkten Familienalltag

Corona-Ferien Part 03 – Ruheinseln schaffen im eingeschränkten Familienalltag

Jetzt sind wir an diesem Punkt: Hausarrest für alle. Das ist eine neue Situation. Für Kinder, Eltern, Omas, Opas… Für alle. In dieser neuen Situation kann viel Schönes gefunden werden, es kursieren Bilder über die neuesten Basteleien, Mütter und Väter sind kreativ mit dem Nachwuchs. Aber worüber (noch) wenige sprechen: die Situation wird andauern. Und ehrlich gesagt vermute ich, dass einigen Familien im Laufe der Wochen die Decke auf den Kopf fallen wird.

Training

Coaching

Moderation